AZAV AZAV
Foto © JMG / pixelio.de
Lehrgangsangebot

SIVV-Schein


Der SIVV-Schein ist der Nachweis einer weiterqualifizierenden Ausbildung als Betoninstandsetzer für Schutz, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken. Öffentliche Auftraggeber, zunehmend aber auch private Bauherren verlangen bei Bestoninstandsetzungsarbeiten einen SIVV-Schein-Inhaber auf der Baustelle.

Gemäß Instandsetzungs-Richtlinie des DAfStb, Teil 3, Abschnitt 1.2.4 (2) und ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 1.7.2 (2) müssen SIVV-Schein-Inhaber im Abstand von maximal drei Jahren eine SIVV-Weiterbildung besuchen.

Erfolgt diese Weiterbildung nicht, ruht die Gültigkeit der SIVV-Scheins, kann aber jederzeit duch den Besuch eines entsprechenden Lehrgangs reaktiviert werden.


SIVV-Weiterbildung Dreijährige Nachweispflicht für SIVV-Scheininhaber
ABZ Mellendorf, 30900 Mellendorf - ausgebucht

02.04.2019 - 03.04.2019 Details
SIVV-Weiterbildung Dreijährige Nachweispflicht für SIVV-Scheininhaber
in Kooperation mit der Landesgütegemeinschaft IB Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Handwerkskammer Hamburg, 20355 Hamburg - ausgebucht

09.04.2019 - 10.04.2019 Details
SIVV-Lehrgang (3 Lehrgänge jeweils 2 Wochen im 1. Quartal) - Verarbeiten von Kunststoffen im Betonbau
ABZ Mellendorf, 30900 Mellendorf

Termin in Planung
Details

Gefunden: 3