AZAV
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Lehrgangsangebot

Bereich Werkpolier


Die Lehrgänge mit dem Weiterbildungsabschluss 'Werkpolier' bestehen aus den drei Prüfungsteilen

- Baubetrieb
- Bautechnik
- Mitarbeiterführung und Personalmanagement

Die Prüfungen sowie das Fachgespräch finden im Rahmen des siebenwöchigen Lehrgangs statt.

Bei erfolgreichem Abschluss eines Werkpolierlehrgangs in der Spezialqualifikation Erd-, Straßen- und Kanalbau kann durch einen verkürzten (dreiwöchigen) Besuch eines weiteren Werkpolierlehrgangs ein zweiter Werkpolierabschluss erworben werden.

Im Jahr 2017 wird der Lehrgang Werkpolier Tiefbau Spezialqualilfikation Kanalbau angeboten.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie zusätzlich zur Lehrgangsanmeldung eine separate Prüfungsanmeldung vornehmen.

Eine Förderung über Aufstiegs-BaföG ist für diesen Lehrgang zusammen mit dem Vorbereitungslehrgang zum Geprüften Polier ggf. möglich.

! Hinweis
Wir empfehlen dringend, vor Teilnahme an einem Werkpolierlehrgang einen Vorarbeiterlehrgang zu besuchen.

Werkpolier Tiefbau - Spezialqualifikation Asphaltstraßenbau (7 Wochen ab Januar 2018)
Bau-ABC Rostrup, 26160 Bad Zwischenahn

Termin in Planung
Details
Werkpolier Tiefbau - Spezialqualifikation Brunnenbau
(anerkannt nach W 120-1 und W 120-2) (7 Wochen ab Januar 2018)
Bau-ABC Rostrup, 26160 Bad Zwischenahn

Termin in Planung
Details

Gefunden: 2