Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de
Bildungsangebot nach Zielgruppen und Inhalt
Modulares Kompaktseminar FÜHRUNG IN BAUUNTERNEHMEN
Unter diesem Titel bietet die Führungsakademie Bau das ehemalige "Kolloquium für angehende Führungskräfte in Bauunternehmen" vom 13.01. - 10.06.2017 erneut an. Das Seminar wendet sich sowohl an (angehende) Geschäftsführer und Führungskräfte der Wertschöpfungskette Bau als auch an Gruppenleiter mit interdisziplinärem Aufgabengebiet u.v.a. Das Seminar hilft bei der erfolgreichen Bewältigung der Führungsaufgaben, indem es Querschnittswissen aus technischen, juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen aus der Bauunternehmensführung vermittelt. Weitere Informationen zu Terminen, Inhalten, Referenten etc. finden Sie unter www.fuehrungsakademie-bau.de.

Gratulation an Kollege Lothar Schoka!
Brunnenbauer-Handwerk: Neuer Sachverständiger vereidigt




Zur Pressemitteilung...


NEU: Aufstiegs- statt Meister-BAföG








Zum Thema...


Raumanmietung in den Bildungs- und Tagungszentren der Bauwirtschaft

     

Nähere Informationen...


Weiterbildung - Diese Fördermöglichkeiten gibt es








Zum Thema...


Neue Systematik der BG-Vorschriften- und Regelwerke

Foto: dguv.de

zum Artikel...



Dienstleistungsangebot zur Zertifizierung GW 301 / GW 302

Im Mittelpunkt aller Berufsbildungsmaßnahmen steht die weitere Qualifizierung des "Faktor Mensch" und damit verbunden die Qualifikationssicherung der Unternehmen. Dazu werden aktuelle Veränderungen im Regelwerk wie in der Technik aufgegriffen und systematisch vermittelt - und das im Interesse einer möglichst effizienten Umsetzung.

weiter lesen...


Nachweispflicht SIVV- und E-Schein-Lehrgänge

Der Nachweis über erweiterte betontechnologische Kenntnisse (E-Schein) ist für leitendes Personal z. B. bei Transportbetonwerken und Betonprüfstellen zwingend erforderlich.

weiter lesen


Daten zur Baukonjunktur
An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktualisierte Daten zur Baukonjunktur Niedersachsen / Bremen






Neues von Gestern
Werfen Sie einen Blick in unserer Archiv! Hier finden Sie sämtliche Artikel zu Bildung und Personalentwicklung der letzten Jahre.

Neue TRGS 519 (Asbest)

Was ändert sich für den betrieblichen Sachkundenachweis und die Weiterbildung






weiter lesen...



News aus der Branche:
Building Information Modeling (BIM) - Bauingenieure verknüpfen Fach- und IT-Wissen
Planen in fünf Dimensionen. Die Zukunft auf dem Bau gehört dem BIM: Das Building Information Modeling steht für eine neue Methode, mithilfe von Software große Projekte zu planen. Die Methode begleitet die Vorhaben vom architektonischen Entwurf über den ersten Spatenstich und weit über die Schlüsselübergabe hinaus. Bauingenieure erhalten damit ein digitales Werkzeug, um ihr Fachwissen anzuwenden.

zum Artikel...






















































Neu: Schneller und kompakter zum
B-StB Schein!
Die Betontechnologische Ausbildung im Betonstraßenbau (B-StB Schein) ist mit überarbeitetem Stoffplan wieder im Lehrgangsangebot! Der 2-Wöchige Lehrgang vermittelt umfassende Kenntnisse im Bereich der Betonherstellung und des Einbaus von Straßenbeton für die Erhaltung der hohen Qualität von Verkehrswegen.
Für weitere Infos hier klicken!


BSW-Mfk-Schein
Bitte beachten Sie den neuen Flyer der Ausbildung zur Fachkraft für Bau und Montage von Betonschutzwänden.




zum Lehrgang...



Aufgabenstellung und Regelwerke als Grundlagen für die Schulung und Zertifizierung von Maschinenbedienern in der Deutschen Bauwirtschaft
Nähere Informationen...

Asyl- und Flüchtlingspolitik: Neue Broschüre "Herausforderungen gemeinsam schultern"
BDA, BDI und die Bundesagentur für Arbeit (BA) haben gemeinsam eine Broschüre mit wichtigen Informationen und ausgewählten Praxisbeispielen bezüglich der Integration von Flüchtlingen erarbeitet. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele wird gezeigt, wie Integration in den Arbeitsmarkt durch gute Kooperationen gelingen kann. Die Broschüre ist hier abrufbar.

Fachkräftesituation
Als niedersächsisches Unternehmen können Sie einen Beitrag zur Verbesserung der Fachkräftesituation leisten. Die NBank unterstützt Sie bei individuellen Weiterbildungsmaßnahmen mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmitteln.

weiter lesen...


Studium im Praxisverbund - Eine Alternative zum Dualen Studium
Das Studium im Praxisverbund (STiP) an der HAWK Holzminden ist eine attraktive und bei Studierenden beliebte Alternative zum Dualen Studium.

weiter lesen...


Ausbildungsbroschüre 2016
Die neueste Ausgabe der Ausbildungsbroschüre mit den Ausbildungsbetrieben und Partnern für ein Duales Studium der Bauindustrie in den Bundesländern Bremen und Niedersachsen ist fertig.


weiter lesen...


Azubi21: Jeden Tag sind fünf neue Unternehmen dabei
500 Unternehmen in 18 Kommunen, 6.000 Besucher monatlich und 1.700 freie Prak-tikums- und Ausbildungsplätze auf einen Blick: Der Start des Internetportals azubi21 der Region Hannover ist ein voller Erfolg.


weiterlesen...


Arbeitsschutzprämie BG Bau
für ZUMBau - anerkannte Maschinenführerqualifikation
Gewerbliche Mitgliedsunternehmen der BG BAU werden durch Zuschüsse unterstützt. Alle Informationen zu den Fördervoraussetzungen, Förderhöhen und zur Antragstellung finden Sie unter: http://www.bgbau.de/praev/anreizsysteme

Zur Beantragung von Fördermitteln für ZUMBau - anerkannte Maschinenführerqualifikation nutzen Sie bitte die konkreten Links anbei. Bitte denken Sie an die Einreichung aller Unterlagen inklusive Rechnungskopie, Teilnahmebescheinigung und Zertifikat zur erfolgreich abgelegten Prüfung. Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses nach Lehrgangsabschluss auf Nachweis dass alle Rechnungen beim Bildungsträger bereits bezahlt worden sind. Grundsätzlich besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung, die Verfügbarkeit von Mitteln kann auf der Homepage der BG Bau eingesehen werden.

Katalog der förderwürdigen Maßnahmen
ZUMBau Hinweise
ZUMBau Antrag