Neu
Quelle: Peter Kirchhoff / pixelio.de
Bildungsangebot nach Zielgruppen und Inhalt
Tief- und Hochbau feiern zusammen Lehrgangsabschluss



31 fröhliche Werkpoliere wurden am 11.03.2016 im ABZ Mellendorf verabschiedet. 20 Teilnehmer haben die Spezialqualifikation Hochbau und Bauen im Bestand erfolgreich absolviert, weitere 11 Teilnehmer die Tiefbau Spezialqualifikation Erd-, Straßen-, Kanalbau. Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer, nach insgesamt 7 Wochen zuhören, lernen, mitmachen nun glücklich Ihr Zeugnis in den Händen halten! Herzliche Glückwünsche!

Wir haben es geschafft!
15 Vorarbeiter Tiefbau mit der Spezialqualifikation Rohrleitungsbau und 7 mit der Spezialqualifikation Kanalbau verabschieden sich glücklich nach erfolgreich absolvierten vierzehntägigen Lehrgang im ABZ Mellendorf. Damit ist der Grundstein für die berufliche Weiterqualifizierung im Rahmen der Aufstiegsfortbildung vom Vorarbeiter über den Werkpolier zum Geprüften Polier gelegt. Wir gratulieren herzlich und wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg!






Weiterbildung - Diese Fördermöglichkeiten gibt es
Um Fachkräfte dauerhaft an das Unternehmen zu binden, sind berufliche Weiterbildungen unerlässlich. Sie kosten zwar Geld, zahlen sich jedoch langfristig aus. Außerdem gibt es diverse Fördertöpfe für Wissenshungrige. Die Zeitschrift Finanztest hat sie in einem kostenlosen Leitfaden zusammengestellt. Er zeigt, welche Zuschüsse Arbeitnehmer, Arbeitslose, Berufsrückkehrer und Selbständige bekommen können. Der Leitfaden listet Förderprogramme von Bund und Ländern auf, erklärt, wer Anspruch auf Bildungsurlaub hat und beschreibt, welche Ausgaben sich von der Steuer absetzen lassen. Interessierte finden hier den Leitfaden "Weiterbildung finanzieren"

Quelle:https://www.test.de/Leitfaden-Weiterbildung-finanzieren-Weiterbildung-zahlt-sich-aus-4886405-0/


Rückblick 2014/2015 - Ausblick 2015/2016


zum Artikel...


InformationsZentrum Beton (IZB)
Am 01.07.2015 ist die Gründung des neuen InformationsZentrums Beton (IZB) gefeiert worden. Die drei regionalen Betonmarketinggesellschaften und die BetonMarketing Deutschland wurden zu einer gemeinsamen Gesellschaft, der InformationsZentrum Beton GmbH verschmolzen. Ziel des IZB ist die bessere und vernetzte Sicherung der bestehenden Märkte für den Baustoff Beton, die Erschließung neuer Märkte und Pflege des positiven Image des Betons.

zum IZB...



WICHTIGE Pressemitteilung der DGGT zur Verlängerung der Nachweise
"Fachkraft nach DIN EN ISO 22475"



Neue Systematik der BG-Vorschriften- und Regelwerke

Foto: dguv.de

zum Artikel...



Dienstleistungsangebot zur Zertifizierung GW 301 / GW 302

Im Mittelpunkt aller Berufsbildungsmaßnahmen steht die weitere Qualifizierung des "Faktor Mensch" und damit verbunden die Qualifikationssicherung der Unternehmen. Dazu werden aktuelle Veränderungen im Regelwerk wie in der Technik aufgegriffen und systematisch vermittelt - und das im Interesse einer möglichst effizienten Umsetzung.

weiter lesen...


Nachweispflicht SIVV- und E-Schein-Lehrgänge

Der Nachweis über erweiterte betontechnologische Kenntnisse (E-Schein) ist für leitendes Personal z. B. bei Transportbetonwerken und Betonprüfstellen zwingend erforderlich.

weiter lesen


Daten zur Baukonjunktur
An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktualisierte Daten zur Baukonjunktur Niedersachsen / Bremen






Neues von Gestern
Werfen Sie einen Blick in unserer Archiv! Hier finden Sie sämtliche Artikel zu Bildung und Personalentwicklung der letzten Jahre.

Raumanmietung in den Bildungs- und Tagungszentren der Bauwirtschaft

Mitgliedsfirmen des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V. haben die Möglichkeit, in den beiden Bildungs- und Tagungszentren der Bauwirtschaft, dem ABZ Mellendorf bei Hannover und dem Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn, Räumlichkeiten für eigene Veranstaltungen anzumieten. Kosten für die Anmietung der Räume entstehen nicht. Das Catering kann dazu gebucht werden.

weiter lesen

Ausbildungsbroschüre 2016
Die neueste Ausgabe der Ausbildungsbroschüre mit den Ausbildungsbetrieben und Partnern für ein Duales Studium der Bauindustrie in den Bundesländern Bremen und Niedersachsen ist fertig.


weiter lesen...


Sachkunde Dichtheitsprüfung im ABZ Mellendorf


9 Teilnehmer haben vom 14.-17.03.2016 die Sach- und Fachkunde für die Dichtheits- und Funktionsprüfung von Abwasserkanälen und Schächten im privaten, öffentlichen und industriellen Bereich, innerhalb und außerhalb von Gebäuden und Grundstücken erfolgreich absolviert. Weitere 5 Teilnehmer haben die 2-tägige Weiterbildung des o.g. Lehrganges erworben. Dieser entspricht den Vorgaben der SüwVO NRW 11/2013 Landeswassergesetz NRW § 61und wurde an einer vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz anerkannten Schulungsstätte absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

Es hat sich gelohnt!


Die 21 Teilnehmer des Lehrgangs Werkpolier Rohrleitungsbau im ABZ Mellendorf haben nach einem vorangegangenen zweitägigen Einführungslehrgang in lernfeldbezogenem Fachrechnen sieben Wochen lang fleißig für den Abschluss gebüffelt. Mit Erfolg! Die BAU-Akademie-Nord gratuliert allen Teilnehmern ganz herzlich!

Aufbauend auf dem Werkpolierabschluss besteht die Möglichkeit, einen zehnwöchigen Vorbereitungslehrgang zum Geprüften Polier Tiefbau, der dem Industriemeister entspricht, zu absolvieren. Dies ist im ABZ Mellendorf 2017 sowohl als Komplett- als auch als Modullehrgang möglich.

E-Schein


Der 58. Lehrgang zur erweiterten betontechnologischen Ausbildung zum Erwerb des E-Scheines ist heute für 18 Teilnehmer erfolgreich zu Ende gegangen. Das hartnäckige Lernen und fleißiges Üben nach einem 8stündigen Lehrgangstag haben sich ausgezahlt. Die ausgelassene Stimmung war nach dem anspruchsvollen 4wöchigen Lehrgang deutlich zu spüren. Selbstverständlich war neben der fachlichen Kompetenz der Dozenten und Prüfer auch die mentale Stärke und das Durchhaltevermögen der Teilnehmer von großer Bedeutung! Wir freuen uns, Sie am 11.01.2016 als Teilnehmer empfangen zu haben und heute auf die erste Stufe Ihrer Karriereleiter als Betontechnologe begleitet zu haben!

Wir gratulieren nochmals herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft!

SIVV


Die BAU-Akademie-Nord gratuliert 21 neuen SIVV Schein Inhabern des ersten SIVV Lehrgangs im Jahr 2016 am Standort ABZ Mellendorf. Alle Teilnehmer haben in dem 14-tägigem Lehrgang Wissen - theoretisch und praktisch - rund um die Themen Schützen-Instandsetzen-Verbinden-Verstärken erworben und sind nach Bestehen der Abschlussprüfung dazu qualifiziert Betoninstandsetzung fachgerecht durchzuführen und zu beaufsichtigen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Zukunft.

Azubi21: Jeden Tag sind fünf neue Unternehmen dabei
500 Unternehmen in 18 Kommunen, 6.000 Besucher monatlich und 1.700 freie Prak-tikums- und Ausbildungsplätze auf einen Blick: Der Start des Internetportals azubi21 der Region Hannover ist ein voller Erfolg.


weiterlesen...


Neue TRGS 519 (Asbest)

Was ändert sich für den betrieblichen Sachkundenachweis und die Weiterbildung






weiter lesen...


Das ABZ Mellendorf gratuliert der DWA (LV Nord) zum 100. Klärwärter Grundkurs
Das ABZ Mellendorf gratuliert allen Teilnehmer zum erfolgreichen Kursabschluss im Klärwärter Grundkurs und der DWA (LV Nord) zu der 100. Durchführung dieses Lehrgangs.
Das ABZ Mellendorf freut sich im Rahmen der Veranstaltungen der DWA (LV Nord) seit 2012 Partner für diesen und die weiteren Lehrgänge der DWA im Bereich der Klärwärter - und Mikroskopie - Kurse zu sein. Die Kurse finden regelmäßig im ABZ Mellendorf statt.
Die Veranstaltungen und Weiterbildungen des ABZ Mellendorf finden Sie unter www.bauakademie-nord.de


News aus der Branche:
Building Information Modeling (BIM) - Bauingenieure verknüpfen Fach- und IT-Wissen
Planen in fünf Dimensionen. Die Zukunft auf dem Bau gehört dem BIM: Das Building Information Modeling steht für eine neue Methode, mithilfe von Software große Projekte zu planen. Die Methode begleitet die Vorhaben vom architektonischen Entwurf über den ersten Spatenstich und weit über die Schlüsselübergabe hinaus. Bauingenieure erhalten damit ein digitales Werkzeug, um ihr Fachwissen anzuwenden.

zum Artikel...


Arbeitsschutzprämie BG Bau
für ZUMBau - anerkannte Maschinenführerqualifikation
Auch im Jahr 2015 werden Gewerbliche Mitgliedsunternehmen der BG BAU durch Zuschüsse unterstützt. Alle Informationen zu den Fördervoraussetzungen, Förderhöhen und zur Antragstellung finden Sie unter: http://www.bgbau.de/praev/anreizsysteme

Zur Beantragung von Fördermitteln für ZUMBau - anerkannte Maschinenführerqualifikation nutzen Sie bitte die konkreten Links anbei. Bitte denken Sie an die Einreichung aller Unterlagen inklusive Rechnungskopie, Teilnahmebescheinigung und Zertifikat zur erfolgreich abgelegten Prüfung. Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses nach Lehrgangsabschluss auf Nachweis dass alle Rechnungen beim Bildungsträger bereits bezahlt worden sind. Grundsätzlich besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung, die Verfügbarkeit von Mitteln kann auf der Homepage der BG Bau eingesehen werden.

Katalog der förderwürdigen Maßnahmen
ZUMBau Hinweise
ZUMBau Antrag


Studium im Praxisverbund - Eine Alternative zum Dualen Studium
Das Studium im Praxisverbund (STiP) an der HAWK Holzminden ist eine attraktive und bei Studierenden beliebte Alternative zum Dualen Studium.

weiter lesen...